Souverän (sich) führen

Zielgruppe: Führungskräfte und Spezialisten
Ziel: Souveränes Führungsverhalten, fachlich-methodischer Kompetenzzugewinn im Thema Führung
Zeitraum: 2-tägiger Systemischer Management Coachingprozess

„Bin ich eine gute Führungskraft?  Sicherlich, denn die Ergebnisse stimmen ja !“

Wer hat einen ähnlichen Dialog nicht auch schon mit sich selbst geführt und diese Antwort mit Stolz vor sich selbst aufgesagt und sich anerkennend in Gedanken auf die Schulter geklopft? 5 Sekunden später war es dann da – das Unbehagen im Bauch, das verrät, dass diese Logik zu kurz gesprungen ist.

Das Coachingangebot „Leadership+“ von HR BESTGATE richtet sich somit an alle Führungskräfte, die ihr Unbehagen abbauen, ihr Führungsverhalten stärker reflektieren und sich Souveränität erarbeiten wollen. Unter dem abgestimmten Arbeitstitel „Souverän (sich) führen“ ist in diesem Coaching der Veränderungswunsch in der Selbst- und Fremdführung zentrales Kernanliegen.

Sämtliche, im Kontext relevanten Aspekte der persönlichen und beruflichen Führung bringt der Coachee im Prozess ergebnisverantwortlich und systemisch ein. Damit sein Kompetenzzugewinn möglich wird, versorgt ihn der Coach mit fachlich-methodischem Wissen in Bezug auf die Grunderkenntnisse systemischer Führung und ihrer Strukturen. Denn ein gutes Wissen und Verständnis um grundlegende Führungsaufgaben liefert jeder Führungskraft für ihren Alltag wertvolle Bewertungsstrukturen für sein souveränes Führungsverhalten und gute Entscheidungen.

Die Coachingmethode von HR BESTGATE basiert auf einem humanistischen-konstruktivistischen Menschenbild. Ziel ist es deshalb, ein nachhaltiges Selbstmanagement des Coachees in Bezug auf sein Führungsverhalten zu erreichen.

error: Content is protected !!